del 28-Jun-2019 al 01-Jul-2019

Das Internationale Kulturfestival in Jávea

Während des letzten Juniwochenendes findet im wunderschönen Ort von Jávea das Internationale Kulturfestival statt, eine Veranstaltung für Kultur, Gastronomie, Musik und Tanz auf weltweiter Ebene, auf dem mittlerweile mehr als 22 Länder vertreten sind, mit eigenen Ausstellern, die die typischen Produkte jeder Region vorstellen und zur Verkostung anbieten. Regionale Tänze der einzelnen Länder finden zusammen mit Ausstellungen und Aktivitäten für jedes Alter am Nachmittag statt.

Kultur, Gastronomie, Musik und Tanz. Das internationale Kulturfestival von Jávea gilt mit einer Verschmelzung von Nationalitäten und Kulturen als Maßstab für eine Mehrkulturenlandschaft und Integration. Das Festival hatte in seiner letzten Ausgabe 22 Aussteller, die sich aus Bewohnern der Gemeinde und aus dem Ausland zusammensetzten, wie England, Belgien, Venezuela, Uruguay, Brasilien, Marokko, Kolumbien, Bulgarien, der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Ecuador, Peru, Indonesien, Philippinen, Italien oder Argentinien. Als Antwort auf die gute Aufnahme und den guten Ruf, der sich Jahr für Jahr neu begründet, gesellten sich bei der Ausgabe von 2014 auch zwei Neuzugänge, Madagaskar und die Ukraine. Natürlich hat Spanien auch einen bemerkenswerten Platz bei der Ausstellung eines Teils seiner Kultur, mit der Darstellung der Region von Andalusien und der Gemeinde von Jávea, bei der neben dem Werbematerial dem Publikum auch Verkostungen angeboten werden, die unter den Touristen und Besuchern eine große Akzeptanz findet.

Drei Tage lang begleiten Musikbands der Richtung Jazz, Rock oder Blues neben zahlreichen Aktivitäten für Kinder und Erwachsene mit Ausstellungen von Bands aus Jazz, Rock oder Blues sowie zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Erwachsene mit Vorführungen der Pizza-Akrobatik, Tanz, mobiler Diskothek oder Komödianten die Aktivitäten der internationalen Aussteller auf dem gesamten Veranstaltungsgelände.

Das Festival hat sich zur Referenz für Jávea entwickelt, bei dem schon Tage vor seiner Eröffnung Aktivitäten und Feierlichkeiten stattfinden, die den Beginn der Veranstaltung einleiten: Der Empfang der Darsteller der teilnehmenden Länder, eine Führung über das Veranstaltungsgelände, multikulturelle Paraden mit den typischen Trachten und Fahnen jedes Landes und zur offiziellen Eröffnung... ein Barbecue, das von allen Teilnehmern organisiert wird.

Von Seiten der Organisation ist man sehr stolz, dass dieses internationale Fest bereits zu einer Empfehlung für die Bewohner und Besucher von Jávea geworden ist und die Gemeinde von Jávea für die ganze Welt öffnet.

Ähnliche veranstaltungen