Mietbedingungen

I. Einführung

Das vorliegende Dokument legt die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Erbringung der Hoteldienstleistungen fest, die Abahana Villas seinen Gästen in den ausschließlich und ganzheitlich von ihnen verwalteten Villen bietet sowie in den Villen, bei denen Abahana Villas dem Eigentümer nur Unterstützung bei der Verwaltung der Urlaubsvermietungen seiner Villa leistet. Für weitere genauere Angaben empfehlen wir Ihnen, die Sonderbedingungen der Villa und des Vertrags auf das diesbezügliche Anrecht auf die Villa (im Folgenden: Vertrag) zu beachten.

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Buchung der Villen, die im Folgenden aufgeführt werden, sind fester Bestandteil des Vertrags zwischen dem Gast (im Folgenden: Gast, Sie, Ihnen, Ihrem oder Ihren) und ABAHANA VILLAS SLU., USt-IdNr.: B53977450 Avda. Jaime I El Conquistador, 31 03710 CALPE - ALICANTE - Spanien Tel.: +34 965 87 45 40;+34 965 87 45 40; +34 965 83 82 33+34 965 83 82 33 Fax: +34 965 83 97 18; E-Mail:info@abahanavillas.com, (im Folgenden: Abahana Villas, unser oder wir). Durch Unterzeichnung des Vertrags wird jede einzelne der vorliegenden Bedingungen akzeptiert. Diese Annahme erfolgt unabhängig vom Buchungskanal, über den die Buchung vorgenommen wurde: Telefonzentrale für Buchungen von Abahana Villas, Website von Abahana Villas (www.abahanavillas.com) oder über externe Buchungszentralen oder Websites anderer Agenturen oder Reiseveranstalter, mit denen Abahana Villas Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen hat. 

 

Darüber hinaus werden durch die Buchung einer unserer Villen die Sonderbedingungen, die für die gebuchte Villa gelten und in dem Vertrag stehen, der an den Gast gesendet wurde, akzeptiert. 

 

II. Preise

Die Mietpreise für eine der in unserem Katalog aufgeführten  Villen, Häuser und Appartements sind immer als Tages- oder Wochenmiete angegeben und gemäß den auf unserer Website: www.abahanavillas.com angegebenen Preisen für jede Villa festgelegt. In der Hauptsaison beträgt der Mindestaufenthalt sieben Übernachtungen, jeweils mit Ankunfts- und Abreisetag an einem Samstag, außer es ist ausdrücklich angegeben, dass der Anreisetag flexibel ist. In der Zwischen- und Nebensaison kann der Anreise- und Abreisetag auch an einem anderen Wochentag erfolgen, und in einigen Fällen ist sogar ein kürzerer Aufenthalt möglich.

 

Die für längere Aufenthalte angegebenen Preise gelten für Buchungen von mindestens zwei Monaten (60 Tage) und verstehen sich jeweils als Preis für einen Monat, wobei die An- und Abreise nach unseren Listen an jedem beliebigen Tag in der Woche erfolgen können. Die Energiekosten (Strom, Wasser, Gas, Dieselöl usw.) im Fall von längeren Aufenthalten sind nicht im Preis mit inbegriffen und sind vom Gast separat zu bezahlen.

 

Die Preise umfassen bei jeder Buchung die Bereitstellung der komplett ausgestatteten Unterkunft, die mit dem Haus verbundenen Steuerlasten (MwSt., Gemeinde-, Gemeinschafts- oder ggf. Tourismussteuern) sowie die Instandhaltung und Reinigung der Pools und Gärten. In den Preisen nicht enthalten sind die Bearbeitungsgebühren und die Rücktrittsversicherung (nicht zwingend erforderlich, aber ratsam).

 

Die Zusatzkosten, wie die Kosten für die Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher, Klimaanlage, Heizung im Winter und andere, wie für Zustellbetten, Kinderbetten, Hochstühle, Zuschläge für Tiere, wöchentliches Wechseln der Bettwäsche und sonstiges , können je nach Unterkunft im Preis enthalten sein oder nicht. Die Buchung jedweder vorher angegebenen Zusatzleistung muss zwangsläufig im Vertrag der Buchung angegeben werden, in dem die Merkmale der Immobilie, die gebuchten Einheiten sowie der Preis pro Einheit und der Gesamtpreis der gebuchten Zusatzleistungen aufgeführt werden.

 

III. Buchungs- und Zahlungsbedingungen

1. Vertragsgegenstand: Die Buchung und der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich zu touristischen Zwecken und nicht zu geschäftlichen oder anderen Zwecken. Aus diesem Grund wird jedwede Verantwortung gegenüber Unternehmen oder Privatpersonen für Schäden, die sich aus dem Geschäftsverlust oder etwaiger anderer Aktivität ergeben, die nicht im Zusammenhang mit dem Tourismus steht, abgelehnt.

 

2. Buchungsmethoden: Die Mietunterkunft kann persönlich vor Ort, per Telefon oder Fax oder über das Internet gebucht werden. Die Buchung gilt jedoch erst dann als abgeschlossen, wenn Abahana Villas die erste Zahlung der Buchung erhalten hat und Sie uns den Vertrag der Buchung ordnungsgemäß unterzeichnet zurückgesendet haben.

 

3. Zahlungsart: Die Zahlung kann mittels Banküberweisung, Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Postanweisung oder Barzahlung erfolgen. Urlaubsschecks sind als Zahlungsart nicht zugelassen.

 

4. Zahlungsfrist: Der Gast verfügt über verschiedene Zahlungsfristen:

 

 4.1. Monatliche Zahlung: Erste Zahlung am Tag der Buchung und anschließend monatliche Zahlung desselben Betrags am selben Tag der Folgemonate, wobei die letzte Zahlung am Anreisetag erfolgt. 

 

 4.2. Zahlung 30 %-50 %-20 %: 30 % des Gesamtbetrags der Buchung werden zur Bestätigung der Buchung gezahlt; 50 % sechzig (60) Tage vor dem Anreisetag und die restlichen 20 % am Anreisetag vor der Schlüsselübergabe.

 

 4.3. Zahlung 50 %-50 %: 50 % werden zum Abschließen der Buchung gezahlt und die restlichen 50 % am Anreisetag vor der Schlüsselübergabe.

 

 4.4. Vorauszahlung: Der Gesamtbetrag wird bei der Buchung gezahlt. Mit dieser Zahlungsfrist wird ein Rabatt von 5 % des Gesamtbetrags der Buchung gewährt, vorausgesetzt, diese erfolgt mindestens 180 Tage (6 Monate) im Voraus.

 

Die Annahme der angegebenen Zahlungsfristen ist durch die Anzahl der vorhandenen Tage zwischen der

Durchführung der ersten Zahlung, durch die die Buchung abgeschlossen wird, und dem tatsächlichen Beginn des Aufenthaltes bedingt:

 

a. Wenn die Buchungsbestätigung mehr als 180 Tage (mehr als 6 Monate) vor dem Anreisetag erfolgt, kann jedwede der angegeben Zahlungsoptionen verwendet werden. 

 

b. Wenn die Buchungsbestätigung weniger als 60 Tage (2 Monate) im Voraus erfolgt, können nur die Optionen 4.3. und 4.4. gewählt werden. Bei der Option 4.4. wird allerdings der Rabatt von 5 % aufgrund der Kurzfristigkeit der Buchung nicht gewährt.

 

c. Wenn die Buchungsbestätigung weniger als 60 Tage (2 Monate) im Voraus erfolgt, können nur die Optionen 4.3. und 4.4. verwendet werden. Bei der Option 4.4. wird der Rabatt von 5 % nicht gewährt.

 

Die gültige Zahlungsfrist wird im Vertrag angegeben. Die Schlüsselübergabe kann unter keinen Umständen erfolgen, wenn nicht 100 % des Buchungsbetrags ausgezahlt wurde.

 

5. Buchungsstornierung aufgrund von Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen: Im Falle dass der Gast um mehr als 3 Werktage eine angegebene Frist nicht einhält, storniert Abahana Villas per E-Mail an den Gast automatisch und ohne vorherige Ankündigung die Buchung.

 

6. Verkürzung der Aufenthaltstage: Wenn der Kunde einseitig beschließt, aus jedwedem Grund seinen Aufenthalt zu verkürzen, erhält dieser keinerlei Rückerstattung, da der Aufenthalt in seiner Gesamtheit für ihn gebucht wurde und an die Mindestanzahl von Nächten gebunden ist, die im Vertrag  angegeben werden.

 

7. Nichterscheinen des Gastes: Wenn der Gast selbst nach 48 Stunden ab Beginn des gebuchten Aufenthaltes nicht in unseren Büros erschienen ist, um die Hausschlüssel in Empfang zu nehmen oder nicht den genauen Ankunftstag für den gebuchten Aufenthalt angegeben hat, erachten wir die Buchung als storniert und es wird keinerlei Rabatt auf den Gesamtbetrag der Buchung oder eine Rückerstattung dessen gewährt.

 

IV. Stornierungsbedingungen

Die Strafen aufgrund von Stornierung sind in Abhängigkeit der Buchungsmethode, des Vorhanden- bzw. Nichtvorhandenseins einer Rücktrittsversicherung sowie der bis zum Aufenthaltsbeginn verbleibenden Zeit zu erachten.

 

Wenn die Buchung per Bankkartenzahlung über die Website von Abahana Villas (www.abahanavillas.com) durchgeführt wurde, kann der Gast ohne jegliche Kosten diese Buchung innerhalb von 72 Stunden (3 Tage) nach der Zahlung stornieren, vorausgesetzt, die Stornierung erfolgt mindestens 2 Wochen vor dem Aufenthaltsbeginn. Demzufolge werden dem Gast in dieser Situation 100 % des ausgezahlten Betrags zurückerstattet, welcher darüber hinaus von der Zahlung des ausstehenden Betrags befreit wird. Diese Möglichkeit gilt nicht für Buchungen, die mit anderen Handels- und/oder Zahlungsmitteln durchgeführt wurden. In diesen Fällen wird keinerlei Rückerstattung des ausgezahlten Betrags gewährt.

 

Wenn der Gast nach Ablauf von 72 Stunden ab der Zahlungsdurchführung die Buchung stornieren möchte, muss er beachten, dass er keinerlei Anspruch auf die Rückerstattung des bereits bezahlten Betrags hat. Allerdings ist er von den ausstehenden Zahlungen der Buchung befreit.

 

V. Rücktrittsversicherung

Der Gast hat die Möglichkeit, mit Abahana Villas eine Rücktrittsversicherung für die Buchung abzuschließen, die für den Gast eine mögliche Stornierung der Buchung aus Gründen höherer Gewalt (Kündigung, Unfall, Krankheit oder Todesfall des Gastes) deckt. In den vorstehenden Fällen ist stets eine offizielle Bescheinigung vorzulegen, die auf objektive Weise den eingetretenen Umstand bescheinigt und die per Einschreiben an die im Vertrag genannte Adresse zu senden ist, welche für offizielle Mitteilungen zwischen den Parteien vorgesehen ist. Hierbei sind eindeutige Beweise für das Auftreten des Umstands, der eine Annullierung rechtfertigt, vorzulegen. Im Falle dass der Gast mit Abahana Villas eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen hat und eine der genannten Ursachen eintritt und er die genannte Bescheinigung vor dem Ende des Aufenthaltes über den vorgegebenen Weg versendet, erstattet Abahana Villas vollständig den entrichteten Betrag zurück und dem Gast wird der ausstehende Betrag der Buchung nicht berechnet. Im Falle dass der Gast die Rücktrittsversicherung nicht abgeschlossen hat, gelten die in Klausel IV festgelegten Bestimmungen unabhängig von der Ursache, die zur Stornierung führt. 

 

Darüber hinaus werden den Gästen, die die Rücktrittsversicherung abgeschlossen haben, im Falle des Nichtauftretens der vorstehenden Ursachen die folgenden Prozentsätze des bereits ausgezahlten Betrags zurückerstattet, wobei der Zeitraum zwischen dem aktuellen Datum und dem Ankunftsdatum der Buchung berücksichtigt wird:

 

  a. Bei mehr als 60 Tagen im Voraus bezüglich des Ankunftsdatums werden 70 % des im Voraus gezahlten Betrags zurückerstattet.

 

  b. Zwischen 60 und 29 Tagen vor der Ankunft werden 50 % des im Voraus gezahlten Betrags zurückerstattet.

 

  c. Zwischen 28 und 7 Tagen vor der Ankunft werden 10 % des im Voraus gezahlten Betrags zurückerstattet.

 

  d. Zwischen 6 und 0 Tagen vor der Ankunft werden 0 % des im Voraus gezahlten Betrags zurückerstattet.

 

VI. Mietkaution

Bei einem Vertragsabschluss von Aufenthalten für Tage oder Wochen wird eine Kaution für die ordnungsgemäße Verwendung, Nichtbeschädigung der Möbel und der Ausstattung sowie für die Nutzungs- und Abreisebedingungen erhoben.

 

Im Gegensatz dazu wird bei einem Vertragsabschluss von längeren Aufenthalten (mindestens 2 Monate) je nach Art der Unterkunft eine Kaution bzw. Sicherheit für die ordnungsgemäße Verwendung, Nichtbeschädigung der Möbel und der Ausstattung sowie für die Nutzungs- und Abreisebedingungen sowie eine Zahlungsgarantie für die Energiekosten erhoben. Dieser Betrag ist vom Gast am Tage seiner Ankunft mit seiner Kreditkarte zu bezahlen und wird nach dessen Aufenthalt abzüglich des Betrags für noch eventuell ausstehende und noch nicht abgerechnete Energiekosten zurückerstattet. Diese Sicherheit wird solange einbehalten, bis wir diese Rechnungen erhalten haben. Die Nichteinhaltung der Nutzungs- und Abreisebedingungen führt automatisch zum Verlust der gezahlten Kaution bzw. Sicherheit .

 

Die konkreten Bedingungen hinsichtlich der Kaution können je nach den bestimmten Eigenschaften der Villa variieren. Diese werden in den Sonderbedingungen der jeweiligen Unterkunft aufgeführt.

 

VII. Ankunft in der Villa

Bei der Ankunft in der Villa muss der Gast die Gesamtheit des fälligen Betrags entrichten, einschließlich der gebuchten Zusatzleistungen, sowie die Schlüssel im Büro abholen. Die Adresse, das Datum und die Uhrzeit zur Abholung werden im Vertrag der Buchung angegeben.

 

Im Falle dass der Gast außerhalb des im Vertrag angegebenen Zeitfensters anreist, muss dieser zur Absprache der Schlüsselübergabe Abahana Villas kontaktieren. In diesen Fällen wird ein Aufpreis von 50 € zusätzlich zum Buchungspreis als Entschädigung für die zusätzlich entstandenen Kosten berechnet. Diese ergeben sich aus der Tatsache, dass unser Team außerhalb seiner üblichen Arbeitszeiten den Check-in-Vorgang durchführen muss. Siehe dazu die Sonderbedingungen der Unterkunft.

 

VIII. Check-out aus der Villa

Der Check-out erfolgt vor 10 Uhr. Die Villa ist dem Zustand, in dem sie vorgefunden wurde, sowie aufgeräumt und ohne Abfälle zu hinterlassen. Bei Zuwiderhandlung wird dem Gast der in den angegebenen Sonderbedingungen des Vertrags festgelegte Aufschlag berechnet. In schwerwiegenden Fällen wird er von der Kaution abgezogen, wodurch die Kredit- bzw. Debitkarte des Gastes belastet wird.

 

Der für die Endreinigung angegebene Preis umfasst die Reinigung der Immobilie am Ende des Aufenthaltes. Dazu gehört die vollständige Reinigung der Villa mit Ausnahme des Geschirrs, Bestecks und der Küchenutensilien sowie der Abfallentsorgung in umliegenden Containern. Verlässt der Gast die Immobilie, ohne vorher das Geschirr, das Besteck und die Küchenutensilien gereinigt zu haben oder hinterlässt er Abfall in der Immobilie oder in ihrer Umgebung und nicht im nächsten Container, fallen zusätzlich zum Buchungspreis Kosten in Höhe von 50 € an, die von Ihrer Bankkarte abgebucht werden.

 

Wurden nach der Abreise von der Immobilie bedeutende Änderungen an der ursprünglichen Aufstellung des Mobiliars vorgenommen, fallen ebenso Kosten in Höhe von 50 € an, die vom Konto des Gastes abgebucht werden.

 

Wenn nach Überprüfung der Immobilie Schäden festgestellt werden oder Gegenstände in der Villa fehlen, wird von der Karte des Gastes der Wert des entstandenen Schadens abgebucht, wobei der Höchstbetrag dem als Kaution festgelegten Betrag entspricht. Nach Abbuchung des entsprechenden Betrags basierend auf dem entstandenen Schaden bzw. auf der Nichteinhaltung der Vertragspflichten kontaktiert Abahana Villas den Gast und setzt ihn über den Grund der zusätzlichen Abbuchung in Kenntnis. Überschreiten die Kosten des entstandenen Schadens den Kautionsbetrag, so wird der Gast per E-Mail oder telefonisch darüber informiert. Wird diesbezüglich keine Einigung erzielt, werden die entsprechenden rechtlichen Schritte gemäß Klausel XIV eingeleitet.

 

IX. Nutzungsbedingungen

a. Verantwortung des unterzeichnenden Gastes. Der Mieter, der eine Unterkunft für andere Personen (sowie für sich selbst) mietet, haftet allein für die Entrichtung des Gesamtpreises der Miete und für die Schäden, die durch sein Verhalten und das der anderen Personen, die mit ihm in der gemieteten Unterkunft wohnen, verursacht werden.

 

b. Maximale Personenzahl: Die Buchung gilt für die im Buchungsformular angegebene maximale Personenzahl. Die Unterkunft darf nicht mit mehr Personen als angegeben belegt werden. Eine Zuwiderhandlung kann zu einer Kündigung des Mietvertrags und zum Verlust der Kaution führen. In diesem Fall werden die bereits entrichteten Beträge nicht zurückerstattet und der Gast muss den Gesamtbetrag der Miete bezahlen. Beabsichtigt der Gast mehr Personen als erlaubt unterzubringen, muss er dies schriftlich und vor Beginn des Mietzeitraums bei Abahana Villas beantragen. Abahana Villas kann dies ablehnen oder unter Voraussetzung der vorherigen Zahlung eines Aufschlags genehmigen. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, verpflichtet sich der Mieter, die Unterkunft unter Berücksichtigung der in der Buchung festgelegten maximalen Personenzahl zu bewohnen. Diese Verbindlichkeit trifft auf sämtliche Nächte des vereinbarten Aufenthaltes zu.

 

Darüber hinaus ist es dem Gast nicht gestattet, ohne vorherige Genehmigung von Abahana Villas die Angaben von mehr als fünfzig Prozent der Personen, die ihren Aufenthalt begonnen haben, zu ändern.

 

c. Feiern bzw. Feste: Feiern und Feste dürfen in der Villa nur dann veranstaltet werden, wenn die Teilnehmerzahl der zugelassenen maximalen Personenzahl entspricht oder niedriger ist und die dafür vorgesehenen Uhrzeiten und geltenden Bestimmungen jeder Ortschaft berücksichtigt werden. Es ist untersagt – unabhängig von der Teilnehmerzahl –, während des Aufenthaltes Feiern bzw. Feste für Dritte zu organisieren und zu veranstalten.

 

Demzufolge ist die Veranstaltung von Feiern und Festen, bei der die in der Villa genehmigte maximale Personenzahl überschritten wird, verboten. Die Nichteinhaltung dieser Klausel führt zur vollständigen Buchungsstornierung ohne Anspruch auf Rückerstattung des für die Buchung gezahlten Betrags.

 

Im Fall, dass der Gast eine Feier bzw. ein Fest veranstalten möchte, empfehlen wir ihm, vor Abschluss der Buchung darauf hinzuweisen, damit ermittelt werden kann, ob sich eine der Villen im Hinblick auf die Teilnehmerzahl und die Voraussetzungen ggf. für die Veranstaltung einer Feier bzw. eines Festes eignet. Dies ist allerdings nur mit schriftlicher Genehmigung von Abahana Villas sowie gegen Zahlung der entsprechenden zusätzlichen Kosten und der Kaution möglich. 

 

d. Tiere: Tiere sind nur gestattet, wenn dies ausdrücklich im Vertrag Ihrer Buchung angegeben ist und wenn sie den darin beschriebenen Eigenschaften und Größen entsprechen.

 

Wird festgestellt, dass der Gast während seines Aufenthaltes ein oder mehrere nicht genehmigte Tiere untergebracht hat, ist es Abahana Villas gestattet, die Buchung automatisch zu stornieren, wobei der Gast innerhalb von maximal 8 Stunden die Villa zu verlassen hat, da die Eigentümer der Villen nur Tiere in ihren Villen zulassen, wenn dies ausdrücklich in der Villenbeschreibung und/oder im Vertrag  gestattet wird. Geschieht dies in einer Villa, in der Tiere zugelassen sind, fordert Abahana Villas nicht den Abbruch des Aufenthaltes in der Villa, allerdings wird eine Gebühr als Strafe wegen Nichtbefolgung  erhoben, die das Dreifache der in den offiziellen Preisen festgelegten Gebühr für Tiere umfasst, wobei der Mindestsatz 150 € beträgt. 

 

Entsprechen die Tiere weder objektiv noch eindeutig den vom Gast angegebenen Eigenschaften, führt dies gleichermaßen zum Abbruch des Aufenthaltes oder ggf. zu den angegebenen zusätzlichen Kosten.  

 

e. Zugang zur Immobilie: Während des Aufenthaltes wird die Villa ausschließlich von den Gästen genutzt. Während ihres Aufenthaltes müssen die Gäste jedoch der Agentur bzw. dem befugten Personal Zutritt gewähren, damit diese die Einhaltung der in diesem Dokument genannten Pflichten überprüfen sowie die Reinigung des Pools und des Gartens, Reparaturen oder jegliche Tätigkeit, die sich aus etwaigem Vorfall in der Immobilie während ihres Aufenthaltes ergeben, vornehmen können. Das Personal von Abahana Villas klopft immer mindestens zweimal an die Tür der Villa, bevor es diese betritt und es benutzt den Schlüssel nur dann, wenn der Gast nicht antwortet.

 

f.  Abahana Villas behält sich das Recht vor, den Mietvertrag zu annullieren bzw. aufzulösen, wenn berechtigte Zweifel zur Annahme bestehen, dass der Gast der Immobilie schwerwiegenden Schaden zufügt. Die Nichteinhaltung der Nutzungs- und Abreisebedingungen führt zur automatischen Vertragskündigung sowie zum Verlust der Sicherheitsleistung. Siehe dazu die Sonderbedingungen zur gebuchten Villa.

 

g. Energieverbrauch: Je nach Zeitraum der Buchung legt Abahana Villas einen Preis für Heizungs- bzw. Klimatisierungskosten fest. Dieser Preis ist auf der Grundlage des festgelegten täglichen Höchstverbrauchs bestimmt. Im Falle, dass der Energieverbrauch den festgelegten Höchstwert überschreitet, wird dieser Mehrverbrauch zum Ausgleich dessen gegenüber dem Eigentümer der Villa von der Debit- bzw. Kreditkarte des Gastes abgebucht. Dem Gast wird empfohlen, die Heizung bzw. die Klimaanlage verantwortungsvoll und angemessen zu benutzen, um zusätzliche Kosten während seines Aufenthaltes zu vermeiden. Siehe dazu die Sonderbedingungen zur Villa.

 

h. Reinigungskosten: Die Kosten für die Reinigung am Ende des Aufenthaltes sind im Buchungspreis enthalten und gemäß den Nutzungsbedingungen in Klausel VIII festgelegt. Vorstehendes wird eindeutig auf der Website von Abahana Villas sowie im Vertrag und im Buchungsformular angegeben. Diese Kosten werden grundsätzlich am Ankunftstag am Ort der Schlüsselübergabe entrichtet. Die für die Reinigungen während des Aufenthaltes anfallenden Kosten sind nur mit inbegriffen, wenn dies ausdrücklich im Vertrag  angegeben wird – zum einen, da diese gemäß der Villenbeschreibung auf der Website von Abahana Villas in der ausgewählten Villa enthalten sind oder zum anderen, da diese als Zusatzleistung über die Website von Abahana Villas oder über unser Buchungsteam gebucht wurden.

i. Bettwäsche und Handtücher: Die Bettwäsche und die Handtücher sind im Mietbetrag enthalten, allerdings nicht das Wechseln derselben während des Aufenthaltes, es sei denn, dies ist in den Sonderbedingungen der Villa festgelegt oder dies wurde als Zusatzleistung für den Aufenthalt gebucht. Um dies sicherzustellen, können Sie auf der Website die Eigenschaften sämtlicher Unterkünfte einsehen.

j. Schlüssel der Immobilie: Der Gast erhält eine vollständige Kopie der Schlüssel der Immobilie. Der Gast erhält keine zusätzlichen Schlüssel, außer dies ist in den Sonderbedingungen der Immobilie festgelegt. Im Falle, dass der Gast die zur Verfügung gestellten Schlüssel nicht zurückgibt oder verliert, fällt zusätzlich zu den Buchungskosten ein Betrag von 100 € wegen der gegenüber dem Unternehmen und ggf. gegenüber dem nachfolgenden Gast verursachten Schäden an. Dieser Betrag wird von der Bankkarte des Gastes abgebucht.

k. Zusätzliche Ausstattung: In vielen Fällen ist es möglich – sofern direkt bei der Buchung angegeben –, über die Website von Abahana Villas oder über unser Buchungsteam verschiedenes Zubehör für den Aufenthalt buchen, wie etwa Zustellbett/en, Kinderbett/en, Hochstuhl/-stühle, Kinderspielplatz usw. Wir empfehlen Ihnen, sich im Voraus an unser Buchungsteam zu wenden, um sicherzustellen, dass das gewünschte Zubehör bei Ihrer Ankunft verfügbar ist.

 

X. Änderung oder Stornierung der Buchung aus für Abahana Villas unvorhersehbaren Gründen

Abahana Villas SLU behält sich das Recht vor, in Fällen von unvorhersehbaren schwerwiegenden Ereignissen, die den Aufenthalt des Gastes in der vorgesehenen Villa verhindern, die Unterkunft durch eine gleichwertige zu ersetzen. Ist es nicht möglich, die vorgesehene Villa durch eine gleichwertige zu ersetzen oder entspricht diese nicht dem Gefallen des Gastes, bietet Abahana Villas ihm die Möglichkeit, das Datum zu ändern oder die Buchung zu stornieren, wobei Abahana Villas ihm den bezahlten Gesamtbetrag zurückerstattet.

 

XI. Dienstleistungen und Verantwortlichkeiten

Mit Ausnahme von Schreibfehlern erfolgt die Angabe der Informationen zur Beschreibung der Unterkunft in gutem Glauben auf der Grundlage des Berichts über die besuchte Villa und den Informationen ihres Eigentümers. Abahana Villas ist verantwortlich dafür, dass die Beschreibung der Villa mit ihren allgemeinen Eigenschaften übereinstimmt, wobei der Gast akzeptiert, dass einzelne Änderungen an der Ausstattung infolge der Nutzung vorliegen können, wie z. B. Elektrogeräte, Außenmobiliar oder Ausstattungselemente, welche regelmäßig erneuert werden.

 

Abahana Villas haftet nicht für mögliche Änderungen, die die Unterkunft oder ihre Umgebung betreffen und nicht direkt durch Abahana Villas zu vertreten sind. Dies bedeutet, dass sich der Gast damit einverstanden erklärt, dass er keinerlei Entschädigung aufgrund der folgenden Unregelmäßigkeiten fordern kann, vorausgesetzt, dass diese nicht durch Abahana Villas verhindert werden konnten oder vorhersehbar waren.

1. Bauarbeiten. Die Unterkünfte sind grundsätzlich Privatbesitz diverser einzelner Eigentümer und befinden sich in der Regel in großzügig angelegten Wohnsiedlungen. Die Unterkünfte befinden sich in der Regel nicht in Ferienanlagen, weshalb es in Ausnahmefällen vorkommen kann, dass (obwohl unwahrscheinlich) ggf. unerwartete Bauarbeiten in Ihrer Umgebung durchgeführt werden. Diese Bauarbeiten werden von Eigentümern, Bauunternehmen oder staatlichen Institutionen durchgeführt, die in keinerlei Beziehung zu uns stehen, weshalb Abahana Villas keinen Einfluss auf diese Tätigkeiten hat. Demzufolge akzeptiert der Gast beim Abschluss der Buchung der Villa, dass weder Abahana Villas noch der Eigentümer der Villa jegliche Verantwortung für die entstandenen Unannehmlichkeiten aufgrund der Bauarbeiten, die nicht vom Anbieter der Unterkunft durchgeführt werden, übernimmt.

2. Satelliten-/Kabelfernsehen: Wenn in der Beschreibung Satelliten- oder Kabelfernsehen angegeben ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie alle Programme empfangen können. Die Eigentümer der Immobilien – größtenteils aus dem Ausland – besitzen Dekoder, die allerdings nicht immer alle internationalen Kanäle empfangen.

3. Wasser, Elektrizität und Internet: Gelegentliche Ausfälle der Wasser- und Stromversorgung oder des Internets sind an der Costa Blanca nicht ungewöhnlich, da sich dort eine große Anzahl zusätzlicher Bewohner aufhält. Die Gemeinde- und/oder Regionalbehörden können aus verschiedenen Gründen die Versorgung vorübergehend abstellen oder die Verteilung beschränken. Unter keinen Umständen kann weder Abahana Villas noch der Eigentümer der Villa für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten oder Schäden verantwortet werden.

4. Unfälle und Diebstähle: Weder Abahana Villas noch der Eigentümer der Unterkunft übernimmt die Verantwortung für etwaige Schäden (Verletzungen, Krankheit, Todesfall, Sachschäden oder Diebstahl), die der Gast oder seine Begleiter während ihres Aufenthaltes erleiden. Durch die Buchung stimmt der Gast zu, die Verantwortung für seine persönliche Sicherheit sowie für seine persönlichen Gegenstände zu übernehmen und schließt eine Haftung seitens Abahana Villas und des Eigentümers der Villa dafür aus.  Um die potenziellen Risiken zu minimieren, werden Sie gebeten, spezielle Vorkehrungen bei der Nutzung der Küche sowie des Pools zu treffen, da dies Bereiche der Immobilie sind, die zusätzliche Risiken für den Gast bergen. Darüber hinaus muss dieser sicherstellen, dass sämtliche Türen und Fenster der Immobilie richtig geschlossen werden. Die Einhaltung dieser Anweisungen wird insbesondere empfohlen, wenn unter den Gästen auch Kinder und ältere Menschen sind.

Abahana Villas stellt dem Gast eine Kranken-, Unfall-, und Diebstahlversicherung zur Verfügung, die einzeln für den Gast und seine Begleiter während des Aufenthaltes abgeschlossen wird, um die potenziellen Risiken im Hinblick auf die genannten Umstände zu decken.

 

XII. Anregungen und Meldung von Vorfällen

Abahana Villas verfügt über ein vorbeugendes System für die Erkennung von Vorfällen, das in den Wintermonaten entwickelt wird, sowie auch über ein vorbeugendes System zur wöchentlichen Überprüfung von in der Immobilie festgelegten Kontrollpunkten. Durch diese Vorgehensweisen beugen wir den größten Teil der Vorfälle in unseren angebotenen Immobilien vor und/oder ermitteln diese, um Ihnen einen unverbesserlichen Aufenthalt zu gewährleisten. Des Weiteren wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns telefonisch oder über das in der Villa bereitgestellte Anregungsformular sämtliche Vorfälle oder Anregungen mitteilen, die zwar keine wesentlichen Auswirkungen auf Ihren Aufenthalt haben, jedoch für uns hilfreich sein könnten, um unseren Service für unsere Gäste zu verbessern.

 

Aufgrund der vollständigen Belegung unserer Villen in den Sommermonaten, können trotz unserer Qualitäts- und Servicepolitik ggf. vereinzelt Vorfälle auftreten, die wir in der Villa, in der Sie sich aufhalten werden, nicht ermittelt haben. Wir bitten Sie, uns diesbezüglich innerhalb der ersten 48 Stunden Ihres Aufenthaltes über unser Telefon für Vorfälle, das rund um die Uhr verfügbar ist, zu informieren, damit wir das Problem schnellstmöglich lösen können und es dadurch so wenig wie möglich Ihren Aufenthalt beeinflusst. Nach Ablauf der ersten 48 Stunden des Aufenthaltes verliert der Gast sein Recht auf Reklamation über ermittelte Mängel, die vor seiner Ankunft vorhanden waren. Diese Anweisung ist erforderlich, um zu vermeiden, dass die durch vorherige Gäste verursachten Beschädigungen oder Mängel, die während der Überprüfung von unserem Team nicht ermittelt wurden, Ihnen zugeschrieben werden.

 

Es ist wichtig, dass der Gast versteht und akzeptiert, dass das Auftreten von Vorfällen mit der Nutzung der Immobilie selbst verbunden ist und dass die Vorfälle gelegentlich nicht vorhersehbar sind (wie z. B. Probleme mit der Klärgrube, Probleme mit den Kesseln, Beschädigungen der Wasserhähne, elektrische Störungen usw.) oder sich unserer Kontrolle entziehen (wie z. B. allgemeine Stromausfälle, Bauarbeiten in der Nachbarschaft, Lärm von den Nachbarn oder von Tieren, Vorhandensein von Insekten usw.).

 

Das Team von Abahana Villas wird alles in seiner Macht stehende tun, um die Auswirkungen jeglicher Vorfälle während Ihres Aufenthaltes zu beheben oder zu minimieren. Nichtsdestotrotz akzeptiert der Gast durch den Abschluss der Aufenthaltsbuchung, dass Abahana Villas nur für diejenigen Vorfälle verantwortlich ist, die unter die Kontrolle von Abahana Villas fallen und für deren Lösung während des Aufenthaltes des Gastes Abahana Villas eine reelle Fähigkeit besitzt. Darüber hinaus akzeptiert er, dass für die Lösung bestimmter Vorfälle – insbesondere während der Hauptsaison – längere Zeiträume als für den Gast wünschenswert erforderlich sind, da hierfür die Unterstützung von spezialisierten Anbietern benötigt wird und ihre Reaktionszeit nicht immer gewährleitet werden kann.

 

Wir bitten unsere Gäste um eine größtmögliche Zusammenarbeit bei der Erkennung von Vorfällen sowie Genauigkeit bei deren Meldung. Des Weiteren bitten wir sie, unserem Team die Vorfälle auf höfliche Weise und in einem konstruktiven Tonfall mitzuteilen, da seine Bereitschaft zur Problemlösung in bestem Willen erfolgt. Hierfür benötigt es aber Ihre umfassende Zusammenarbeit und Ihren Respekt.

 

Die Vorfälle und Reklamationen müssen in jedem Fall telefonisch oder direkt in unseren Büros mitgeteilt werden und nicht über Vermittlungsagenturen.

 

Wird der Vorfall nach 48 Stunden ab Ihrer telefonischen Mitteilung vor Ort nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst, kann der Gast seine Reklamation unter Angabe von Gründen schriftlich im Büro von Abahana Villas, das in seinem Vertrag angegeben ist, einreichen. Diese Reklamation muss zwangsläufig vor dem Ende des Aufenthaltes eingereicht werden. Nach Beendigung des Aufenthaltes ist jegliche Reklamation ungültig, wobei der Gast in diesem Zusammenhang sämtliche Rechte zur Reklamation von ermittelten Vorfällen verliert. Wechselt der Gast die Unterkunft von Abahana Villas oder verlässt er ohne Absprache mit Abahana Villas vorzeitig die gemietete Unterkunft, verliert er sämtliche Rücktrittsrechte, die ihm potenziell zustehen könnten.

 

XIII. Gültigkeit und zuständige Gerichte

Das Vertragsverhältnis unterliegt bei etwaigen Abweichungen oder Ansprüchen, die zwischen den Parteien im Hinblick auf den Aufenthalt in unseren Villen entstehen könnten, den Gerichten von Denia.

 

XIV: Datenschutz

Gemäß dem spanischen Organgesetz 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie, dass Ihre Daten von unserem Unternehmen zu Zwecken der Geschäftsbeziehung und für spätere Informationen in einen automatisierten Datenträger über die Gäste aufgenommen werden und dass Sie über die erforderlichen Informationen zur Ausübung der Rechte auf Auskunft, Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten verfügen.