del 26-Sep-2018 al 29-Sep-2018

Patronatsfeste und Mauren und Christen in Altea

Am vierten Wochenende im September feiert Altea die Patronatsfeste zu Ehren des Heiligen Cristo del Sagrario zeitgleich mit dem Fest der Mauren und Christen zu Ehren von San Blas, dem Schutzheiligen der Stadt, das mit seinen Eröffnungsfeiern, Botschaften, Weckrufen und Umzügen seit 1979 den theatralischen Teil des Festwochenendes übernimmt. Zwei Feste auf einen Schlag, die die Straßen von Altea in Licht, Farbe und viel Musik tauchen.

Die Feierlichkeiten von Altea sind mit viel Geschichte verbunden. Als Jakob I. in der Stadt landete, stellte er fest, dass Altea sich hervorragend zur Verteidigung des übrigen Seegebiets eignete. Selbst Jahrhunderte später werden in der Stadt auch weiterhin die geschichtsträchtigen Feste begangen, die die Kämpfe zwischen Mauren und Christen in Erinnerung rufen... Knallkörper, Mascletàs (Böllerschüsse) und natürlich die traditionelle Schlacht, mit der die Besetzung durch die Araber und die spätere Rückeroberung nachgestellt wird, dürfen hierbei selbstverständlich nicht fehlen.

Die Zusammenlegung dieser beiden Feierlichkeiten garantiert Unterhaltung und Freude mit Veranstaltungen für Groß und Klein. Im Gemeindezentrum finden Tanzabende und Nachmittagsmahlzeiten für Senioren statt, für Kinder stehen ganze Tage mit Geschichtenerzählern, Vergnügungspark und Spielen auf dem Programm.

Tanzfeste, Feuerwerk, Buden, Umzüge und musikalische Darbietungen wechseln sich mit religiösen Veranstaltungen ab, zu denen u.a. die Blumengabe zu Ehren der Jungfrau des Trostes, die Nachstellung der Ankunft Christi in Altea, die Entrá de la Murtá (bei der zerkleinerte Zweige verschiedener Kräuter aus den Bergen, vorwiegend Myrte, auf den Straßen verstreut werden) oder die ergreifende Prozession des Cristo del Sagrario, der in der Regel eine gesungene Messe vorausgeht, und die mit einem eindrucksvollen Feuerwerk am Hafenkai endet, zählen.

Auf die Feierlichkeiten zu Ehren des Cristo del Sagrario folgen die Gedenkfeiern zu Ehren des Schutzpatrons der Stadt, San Blas. Einer der packendsten Momente ist der Einzug der Mauren und Christen mit einem imposanten und farbenprächtigen Umzug, bei dem die Kostüme und die Darbietungen im Mittelpunkt stehen. Die Versammlung der Truppen auf der Plaza de la Creu, um zur Botschaft der Christen auf dem Kirchplatz zu marschieren, die Prahlerei und die Kapitulation der Mauren sind ebenfalls wesentliche Bestandteile der Feierlichkeiten.

Die Umzüge sind der größte Besuchermagnet der Feierlichkeiten und finden an zwei Tagen statt: am Samstag- und Montagnachmittag. Besonders in den letzten vier Tagen wird das Leben in Altea von viel Musik und Farbe begleitet.

Die Fahnenübergabe, Paella-Essen am Mittag, musikalische Darbietungen für Kinder und der große Abschied in der Festbude mit Musik und Monologen bilden den Abschluss der Festtage.

Ähnliche veranstaltungen

del 07-Jul-2018 al 15-Jul-2018
Abahana Villas - Färse auf dem Platz des Hafens von Denia.
Dénia

Bous a la mar in Dénia

Dies ist die „Fiesta“ par excellence im Städtchen Dénia, und sie wurde bereits von anderen Städten der Autonomen Region Valencia übernommen, denn die Tradition des Stierkampfs steht im Einklang mit dem Mittelmeer-Ambiente dieser Orte im Sommer.

del 27-Apr-2019 al 01-Mai-2019
Abahana Villas - Kulinarische und Messe Moraira.
Moraria

Having a beer, enjoying a tapa or buying a small gift beside the sea, is the idea behind the gastronomical and produce fair that Moraira organizes each year at the beginning of May.

Direkt am Meer ein frisches Bier trinken, eine leckere Tapa genießen oder eine Kleinigkeit erwerben - das ist die Quintessenz der Gastronomie- und Handelsmesse, die alljährlich Anfang Mai in Moraira auf der Esplanade der Burg stattfindet.