Die Auktionshalle Von Calpe

Abahana Villas - Mit Blick auf den Fischmarkt von Calpe.
Abahana Villas - Mit Blick auf den Fischmarkt von Calpe.

Jeden Nachmittag gegen fünf Uhr findet in der Nähe des Fischerhafens von Calpe ein Ereignis statt, das die Neugier zahlreicher Touristen weckt: die Versteigerung des Fisches, den die Boote in den Hafen bringen, wenn die Sonne tiefer sinkt.

In der Auktionshalle, die aus dem Jahre 1991 stammt, wird der Fisch versteigert - eine typischer Vorgang in den Gemeinden der Gegend.

Die Halle von Calpe selbst verfügt über gute Installationen, die die reibungslose Durchführung der Auktion gewährleisten. Diese dauert etwa zwei Stunden. Im Inneren der Halle können die Besucher von einer 1998 eingeweihten Aussichtsbrücke aus bequem die verschiedenen Phasen der Versteigerung und die damit verbundenen Arbeiten in einem authentischen Rahmen mitverfolgen.

Man kann sagen, dass die Fischauktion heute zu den attraktivsten und am meisten besuchten Anlässen in Calpe gehört. Es handelt sich um den Großhandel mit frischem Fisch, gefangen von den Fischern aus Calpe unter der Leitung des Berufsverbandes "Cofradía de Pescadores". Die Auktion ist ein wichtiges Beispiel für die Traditionen der Fischer in der Gemeinde und brachte der lokalen Wirtschaft einen beträchtlichen Aufschwung.

Art MARKT
Öffnungszeiten MO-FR 17 - 19 Uhr

Posts Ähnliche