Die Altstadt Von Calpe

Abahana Villas - Belfry Wand und das historische Zentrum von Calpe.
Abahana Villas - Belfry Wand und das historische Zentrum von Calpe.

Der Ort Calpe ist umgeben von Kultur, und sein kleines, aber hübsches historisches Zentrum bietet zahllose Entdeckungen. Dank seiner strategischen Lage war Calpe ein Durchgangsort, in dem sich im Verlaufe der Geschichte zahlreiche Kulturen niederließen, was sich in der Architektur der Stadt widerspiegelt.

Im Zentrum gibt es viel zu sehen: die alte Kirche aus dem 15. Jh. am Hauptplatz von Calpe, die merkwürdigerweise im Gebäude der modernen Pfarrkirche verborgen ist, die Plaza de los Marineros, der Festungsturm Torreón de la Peça aus dem 14. Jh., die unterschiedlichen Museen wie das Comic-Museum, das Sammler-Museum... und natürlich die auffälligen Bauten des Architekten Ricardo Bofill mit dem wunderbaren Ausblick auf die Küste von Calpe.

Ein Spaziergang durch die gepflasterten Gassen ist ebenfalls ein Genuss. Hier verbinden sich Tradition und Kreativität in farbenfrohen Trompe-l'oeil-Malereien, die das Auge täuschen, und Balkonen voller Blumen.

Art VIERTEL

Posts Ähnliche

Lernen Sie die 5 besten Pläne für die Costa Blanca kennen

5 Pläne an der Costa Blanca

Die Juniferien stehen bevor und Sie wissen immer noch nicht, was Sie tun sollen? Nutzen Sie die Gelegenheit, um die wunderbare Aussicht auf die Costa Blanca zu besuchen. Sie werden Zeit haben, die beeindruckende Aussicht vom Meer und von den Bergen aus zu genießen

Abahana Villas - Kirche San Bartolomé in Jávea.

Kirche St. Bartholomäus

Es besteht kein Zweifel, dass es eines der charakteristischsten Gebäude in der schönen Stadt Jávea ist. Die Wehrkirche San Bartolomé, erbaut im Stil der isabellinischen Gotik, wurde zum „National Artistic Monument“ erklärt, und der Besuch ist eine Augenweide, ebenso wie die umliegenden Bauten im traditionellen, abgetragenen Tuffstein der Gegend, mit seinen mediterran fühlen.