La Llobella Bucht

Eine naturbelassene Bucht an der wundervollen Küste von Benissa, wo man ein einsames Bad im kristallklaren Wasser genießen kann. Dieses Fleckchen Erde ist für seine geringe Besucherzahl und die Schönheit der Umgebung bekannt.

Die Cala de La Lobella setzt sich aus Kies und Kieselstein zusammen. Sie ist die naturbelassenste und wildeste Bucht Benissa. Noch immer findet man hier Pinien, die direkt am Meeresufer wachsen.

Hier ist man fast auf sich allein gestellt und kann ein entspanntes Bad ohne Menschenmassen im Meer genießen, denn der wenig auffällige Zugang garantiert wenige Badegäste.

Aufgrund ihres sauberen Wassers wird die Bucht von Tauchern sehr geschätzt und eignet sich hervorragend für Unterwassersportarten.

Typ

WILDE BUCHT

Zusammensetzung

KIES

Dienstleistungen

PARKPLATZ

Aktivitäten

SCHNORCHELN, TAUCHEN, KAJAK, STAND UP PADDLING, ANGELN, WANDERN

Posts Ähnliche