Bucht El Penyal

Dank des klaren Wassers, ihres interessanten Meeresgrundes und der natürlichen Umgebung gehört diese kleine Bucht zu den Schätzen, die die Gemeinde Calpe zu bieten hat.

Dank des klaren Wassers, ihres interessanten Meeresgrundes und der natürlichen Umgebung gehört diese kleine Bucht zu den Schätzen, die die Gemeinde Calpe zu bieten hat. Der Besucher fühlt sich in dieser speziell schönen Landschaft einzigartig wohl.

Die wilde Bucht El Penyal bietet sich für einen ruhigen Tag am Meer an. Dabei besteht die Möglichkeit, nahezu alleine verschiedene Wassersportarten auszuüben.

Die kleine, natürliche Bucht von etwa 100 m Länge liegt am Fuße der Nordseite des eindrücklichen Felsens Peñón de Ifach, auf dem Gemeindegebiet von Calpe.

Dank der Klarheit des Wassers und des interessanten Meeresgrundes mit allen für die Gegend typischen Tierarten gilt der Ort als sehr geeignet für den Tauchsport, für Bootsausflüge, zum Wandern oder Fischen.

Der Zugang erfolgt über einen kleinen Fußweg, der in der Nordzone des Peñón de Ifach beginnt. Da es sich um eine etwas abgelegene Bucht handelt, ist der Zustrom an Besuchern nicht groß. Somit hat man hier die Gelegenheit, den Tag an einem unvergleichlich schönen Platz zu verbringen, nur umgeben von der Natur und vom Mittelmeer.

Art WILDE BUCHT/ NACKTBADESTRAND
Beschaffenheit FELSEN
Aktivitäten TAUCHEN, SCHNORCHELN, FISCHEN, WANDERN

Posts Ähnliche