Promenade von Altea

In Altea führt eine wunderschöne neue Strandpromenade entlang der Mittelmeerküste bis zum Fischerhafen.

Sie ist heute schon einer der Anziehungspunkte dieses fantastischen Ortes, denn bei einem Spaziergang hier können wir die Schönheit und Stille der Küstenlandschaft genießen.

Altea ist voll mit zauberhaften Möglichkeiten, und eine davon ist die Strandpromenade. Oft sieht man hier Enten und Schwäne, die man mit Brot füttern kann, und schließlich führt der Spaziergang zum traditionellen Fischerhafen, wo es ebenfalls viele interessante Winkel gibt.

Entlang diesem attraktiven Weg trifft der Besucher zahlreiche Geschäfte, Eisdielen und Cafés, die alle ihren eigenen Stil haben: Einige sind französisch angehaucht, andere bieten ein englisches Frühstück oder auch ein Plätzchen, wo man in Ruhe etwas lesen kann.

Außerdem gibt es unzählige Bars, in denen man sich die Gelegenheit zu einem Aperitif am Meer nicht entgehen lassen sollte, und Restaurants, von denen viele die typisch valencianische Paella als Spezialität anbieten. Dabei genießt man stets den wunderbaren Ausblick aufs Mittelmeer und die angenehme Brise.

Natürlich kann man diesen Spaziergang zu jeder Tageszeit machen, aber am Abend spürt man wohl am besten das spezielle unkonventionelle Flair Alteas, denn dann kommen wir in den Genuss wunderschöner Sonnenuntergänge und lassen uns verzaubern von den beleuchteten Straßencafes, den Musikern, die anfangen zu spielen, und den Verkaufsständen mit Kunsthandwerk wie sie für Altea typisch sind.

Der Hafen schließlich war ursprünglich ein Fischerhafen und wurde 1985 umgebaut, um ihn für Jachten zugänglich zu machen. Nun ist er von beträchtlicher Größe, bietet mehr als dreißig Fischdampfern Platz und ist außerdem zum Treffpunkt geworden für Jachten jeder Größe aus aller Welt.

Beim Gang durch diesen Hafen erfährt man einiges über die Traditionen der Fischer und Seefahrer. Hier treffen wir auf alte Schiffe, denen der Zahn der Zeit und das Meer zugesetzt haben, aber auch Segeljachten mit glänzendem Rumpf. Allerdings ist das Interessanteste des Hafens wohl die traditionelle Fischversteigerung in der Auktionshalle.

Die arbeitenden Fischer kommen gegen fünf Uhr zurück und entladen den ganzen Fang aus noch lebenden Meerestieren. Nur wenige Minuten später beginnt die Auktion, die es den Käufern ermöglicht, total frischen Fisch und Meeresfrüchte zu einem guten Preis zu erstehen, während die Besucher hier einen Teil der Kultur und Tradition der Fischer miterleben können.

Dieser Spaziergang in der Gemeinde Altea wird allen, die Lust darauf haben, in guter Erinnerung bleiben.

Typ VIERTEL / PROMENADE

Posts Ähnliche

Aqualandia - Wasserrutsche Splash von Aqualandia in Benidorm.

Aqualandia

Eine große Grünzone in Benidorm, in der die Besucher von einer Vielzahl an Attraktionen am und im Wasser und von verschiedenen ergänzenden Dienstleistungen profitieren können. Kommen Sie und genießen Sie das Fest des Wassers im größten Erlebnisbad Europas!