Küste von Benissa

Lassen Sie sich von der Qualität und der Temperatur des Wassers, von der Umgebung mit der üppigen bodenständigen Vegetation und der sanften Meeresbrise verführen.

Die Küste von Benissa bietet kleine Buchten, an denen man entspannt in der Sonne liegen und das Mittelmeer genießen kann.

Mit ihren von kristallklarem Wasser umgebenen Stränden und Buchten aus Sand und Felsen ist die Küste von Benissa ein wahres Paradies für Taucher und Segler.

Freunde des Tauchsports sind weniger an weitläufigen Stränden, sondern vielmehr an kleinen Buchten mit Steilküsten anzutreffen.

La Fustera ist der längste Strand und wahrscheinlich am besten für Familien geeignet, da hier sämtliche Serviceeinrichtungen und ein Spielbereich für Kinder anzutreffen sind.

Von den kleinen reizvollen Buchten sind besonders zu erwähnen: die Cala Pinets, die kleinste von allen, sie hat ihren Namen den Pinien zu verdanken, die bis fast an das Meeresufer reichen; die Cala de La Llobella, die wenig besucht wird und von Tauchern sehr geschätzt wird; die an einer imposanten Steilküste gelegene Bucht L'Advocat, die ebenfalls kaum frequentiert wird; und die Cala Baladrar mit Pinien und Steilküsten, wo die Strandbar und die Livemusik in den Sommermonaten für ein festliches Flair sorgen.

Typ ROUTE / NATUR

Posts Ähnliche

Aqualandia - Wasserrutsche Splash von Aqualandia in Benidorm.

Aqualandia

Eine große Grünzone in Benidorm, in der die Besucher von einer Vielzahl an Attraktionen am und im Wasser und von verschiedenen ergänzenden Dienstleistungen profitieren können. Kommen Sie und genießen Sie das Fest des Wassers im größten Erlebnisbad Europas!