La Manzanera Bucht

Dieser 200 m lange Strand von Calpe besteht aus runden Kieseln und liegt am Fuße der gleichnamigen Wohnsiedlung. Wie bei vielen anderen Buchten der Gegend enthält das klare saubere Wasser eine Fülle von Posidonia und ist somit ein guter Platz zum Tauchen oder Fischen.

Es handelt sich um eine kleine Bucht von 230 m Länge mit Sand, Kies und großen runden Steinen, die normalerweise von den Anwohnern der gleichnamigen Siedlung aufgesucht wird. Dadurch ist dieser schöne Platz nicht überfüllt und ermöglicht ein angenehmes Bad ohne die Menschenmassen, die im Sommer typisch sind für die großen Strände.

Das ruhige Wasser ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Für Leute, die sich lieber bei einem Sonnenbad entspannen und die Aussicht genießen sei hier erwähnt, dass in der Umgebung die auffälligen Gebäude des Architekten Bofill zu sehen sind, die ein Vorbild für die Architektur der 60er Jahre waren.

Art BUCHT
Beschaffenheit SAND/ KIES
Aktivitäten TAUCHEN, SCHNORCHELN, FISCHEN

Posts Ähnliche