Bucht El Racó in Calpe

Eine kleine, aber wunderschöne, halbwilde Bucht, die sich dank des klaren und sauberen Wassers perfekt zum Tauchen eignet. Sie ist über den Fischerhafen zu erreichen oder über die Promenade Príncipe de Asturias.

 Bei diesem interessanten Spaziergang können wir die Schönheit der mediterranen Küste von einer anderen Perspektive aus entdecken.

Die Bucht liegt am Fuße der Hinterseite des Peñón d'Ifach in der Gemeinde Calpe und erstreckt sich 150 m dem Meer entlang. Der Strand besteht aus großen runden Kieseln.

Es ist ein guter Platz für Leute, die den Tag gerne damit verbringen, auf den interessanten Meeresgrund hinabzutauchen, die Meeresfauna zu entdecken und im kristallklaren Wasser zu fischen. Auch ein Spaziergang auf dem Lehrpfad für Ökologie Paseo Ecológico Príncipe de Asturias bietet sich an.

Während der Sommersaison wird der Strand überwacht von einem Rettungsschwimmer und verfügt über Toiletten. Der Zugang erfolgt über den Fischerhafen oder über die Esplanade Príncipe de Asturias, wo auch der Ökopfad Paseo Ecológico beginnt, der einen spektakulären Ausblick auf die Küste bietet.

Art BUCHT
Beschaffenheit SAND/KIESEL
Einrichtungen

RETTUNGSDIENST, TOILETTEN, STRANDBAR

Aktivitäten

TAUCHEN, FISCHEN, STRANDPROMENADE

Letzte Veranstaltungen